Grafik
Grafik

.

Keine Zeit ?...

...komm zu uns, wir haben welche!

Der 3. WtH in diesem Jahr dreht sich um die Zeit, die wir alle gerne hätten. Warum sind wir immer im Stress und warum ist gerade die Adventszeit so hektisch. Was raubt uns die Zeit und wie holen wir sie uns wieder zurück?

Am 10.12. um 19.00 Uhr gehen wir in Simmershofen diesen Fragen nach...



...komm vorbei, es ist garantiert keine verschwendete Zeit!


Bitte beachtet die Umleitung in Simmershofen. Lieber einige Minuten früher losfahren ;-)



Freitagsaktionen S-Bar




Neuer Jugendbus feierlich in Empfang genommen

Stolz und voller Freude nahm die Dekanatsjugend ihren neuen Jugendbus in Empfang.

Viele Jugendliche aus dem Dekanatsgebiet waren gekommen, um diesem, nicht alltäglichen, Ereignis beizuwohnen.

Besondern Besuch erhielten wir dabei von Regionalbischöfin Gisela Bornowski, die u.a. an diesem Tag im Dekanat Uffenheim visitierte. Auf Anfrage übernahm sie gerne die Aufgabe, dem Bus Gottes Segen mitzugeben und allzeit gute Fahrt zu wünschen.

Neben Regionalbischöfin Bornowski, Dekan Uwe Rasp und weiteren kirchlichen Vertreten, durften wir auch Vertreter der VR-Bank Uffenheim und der VR-Bank-Stiftung aus Neustadt/Aisch begrüßen. Dank einer großen Spende der beiden Institutionen war es uns überhaupt erst möglich, das Unternehmen "neuer Bus" zu starten. Vielen Dank für die Unterstzung!

Der neue Bus nimmt den Platz des "alten" ein, ist für Fahrten, Aktionen und Freizeiten leihbar und sichert die Mobilität der Evangelischen Jugend im Dekanat Uffenheim.
Das Layout des Busses entstand in Eigenregie während der Kammerklausur 2016 und soll die Vielfalt der evangelischen Jugendarbeit im Dekanatsgebiet abbilden.

neue Kammer gewählt - das war der Dekanatsjugendkonvent Uffenheim

Am vergangenen Samstag (24.09.16) lud die Dekanatsjugendkammer der Evangelischen Jugend im Dekanat Uffenheim zum Dekanatsjugendkonvent ins "Haus der Kirche" in Uffenheim.
Auf der Tagesordnung standen, neben einem Bericht des Jugendreferenten und einem Rückblick auf die Jugendbegegnung mit einer Gruppe aus Tansania, Neuwahlen.
Dekanatsjugendpfarrerin Christine Stradtner und Dekanatsjugendreferent Ralf Romankiewicz eröffneten das Wahlprocedere mit der Entlassung der amtierenden Kammer. Mit einer kleinen Aufmerksamkeit und lobenden Worten wurden die 10 Mitglieder der Kammerperiode 2014 - 2016 bedankt und teilweise verabschiedet.

Bei der anschließenden Wahl standen dann insgesamt 8, alte und neue Gesichter, auf der Liste.

Die 6 Plätze in der Dekanatsjugendkammer für die nächsten 2 Jahre gingen an:
Christiane Markert (Uffenheim), Tanja Zellat (Gnötzheim), Johanna Schmidt (Ippesheim), Uwe Klingler (Hohlach), Niklas Spaeth (Nürnberg), Simon Hein (Gülchsheim)

Das Bild zeigt die Mitglieder der Dekanatsjugendkammer 2016 - 2018: (v.l.)
Dekanatsjugendreferent Ralf Romankiewicz, Dekanatsjugendpfarrerin Christine Stradtner, Simon Hein, Uwe Klingler, Christiane Markert, Tanja Zellat, Konstantin Oesterer (ELJ), Niklas Spaeth, Johanna Schmidt (es fehlen: Sieglinde Hein (Dekanatsausschuss), Simon Geer (CJB) )






KV Uffenheim ELJ CJB Bayern EJB Dekanat Uffenheim



Stadt Uffenheim Konditorei Ritter Gillig und Keller Sparkasse


Zimmerei Steinmetz Fahrschule Thomas Scheer VR-Bank Uffenheim-Neustadt